Positionspapier der Supporters Karlsruhe 1986 e.V.

WIR sind

WIR stehen für

  • … jegliche Darstellungsformen des „Fanseins“ im Stadion, die nicht parteipolitisch, Gewalt verherrlichend, sexistisch, rassistisch oder fremdenfeindlich, homophob, sowie persönlich beleidigend sind
  • … eine freie unabhängige und geeinte Fankurve, die „GEGENGERADE KARLSRUHE“
  • … soziales Engagement
  • … die Interessensvertretung unserer Mitglieder
  • … gemeinsame Lösungsansätze, statt Konfrontation
  • … den konstruktiven Dialog, statt Ausgrenzung
  • … die ideenreiche und lautstarke Unterstützung des Vereins
  • … die aktive Unterstützung der Interessen von Fußballfans

WIR bieten ein gemeinsames Dach für

  • … alle Arten des „Fanseins“
  • … Gewaltfreiheit, Freundschaft, Zusammenhalt, Fairness im Umgang miteinander, Toleranz und Respekt gegenüber allen, ungeachtet ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung, ihres Geschlechts, ihrer Hautfarbe und Herkunft

WIR und UNSER KSC

  • Wir wollen den KSC als einen mitgliederorientierten, mitgliederbestimmten Verein erleben
  • Wir zeigen Loyalität gegenüber dem KSC
  • Wir begleiten den KSC stets kritisch
  • Wir unterstützen den KSC und seine Abteilungen
  • Wir werben für eine Mitgliedschaft und aktive Mitgestaltung in Gremien des KSC

WIR distanzieren uns deutlich von

  • Rassismus / Antisemitismus
  • Sexismus
  • Homophobie
  • jeglicher Art der Gewalt
  • Vorverurteilungen, Pauschalurteilen und Kollektivstrafen
  • der Verantwortlichkeit gegenüber Meinungsäußerungen und / oder Handlungen, die einzelne Personen, Fanclubs oder Gruppen in ihrem eigenen Namen bzw. anonym abgeben oder begehen