Dauerkarten: KSC startet Phase 2 & Start des freien Supporters Verkauf bis zum 27.05.2021

Der KSC hat zwischenzeitlich die 2. Phase des Dauerkartenverkaufs mit dem Versand der entsprechenden Reservierungsbestätigungen gestartet. Wir wollen euch wie angekündigt entsprechend ebenfalls informieren.

Ich habe eine reservierte Dauerkarte, was muss ich jetzt tun?

Du hattest bisher eine Dauerkarte oder hast dir über uns in der 1. Phase des Dauerkartenverkaufs eine für den S3 bzw. SO gesichert? Dann musst du bis zu dem in dem Schreiben angegebenen Zeitpunkt dem KSC ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen. Logge dich hierfür im Online-Ticketshop mit deiner KSC-ID ein. Solltest du dies bis dahin nicht getan haben, verfällt deine Reservierung. Infos zum Dauerkartenverkauf auch auf: https://www.ksc.de/ticketing/tages-dauerkarten/dauerkarten/

Wie funktioniert das mit der „Dauerkarte zum Anfassen“ im Block S3 oder SO?

Leider war es aus systemischen Gründen im Verkaufssystem des KSC nicht möglich, euch automatisch eine Dauerkarte zum Anfassen ausstellen zu lassen. Damit ihr dennoch von uns eine klassische Dauerkarte bekommt, wurde der Dauerkartenpreis durch den KSC im Block S3 und SO um 8 Euro reduziert. Ihr könnt also bei der Online-Bestätigung die Option „Gedruckte Dauerkarte“ zusätzlich bestellen. Solltet ihr dies nicht tun, habt ihr alternativ einen Rabatt auf den Dauerkartenpreis. Ihr habt also selbst die Wahl.

Ich habe eine Dauerkarte für einen anderen Bereich und will jetzt doch noch in den S3 wechseln?

Das ist grundsätzlich nur so lange möglich, bis du dem KSC das SEPA Mandat erteilt und der Verein dir die Dauerkarte vom Konto belastet hat. Sobald die Bezahlung erfolgt ist, ist kein Wechsel mehr möglich. Lasse uns daher schnellstmöglich die unter dem „freien Verkauf“ benötigten Informationen zukommen und erteile erstmal kein SEPA Mandat.

Freier Supporters Dauerkartenverkauf (bis 27. Mai 2021) für alle, die bisher keine Dauerkarte hatten!

In der ersten Phase konnten über den KSC nur bestehende Dauerkarteninhaber ihre Plätze für die kommende Saison sichern. Alle, die bisher noch keine Dauerkarte hatten, müssen weiterhin auf den freien Verkauf des KSC ab Juni 2021 warten.

Wenn ihr in der kommenden Saison noch in den S3 wechseln wollt, dann bieten wir euch heute bereits den freien Verkauf an!

Als Supporters Mitglied schickt uns bitte bis spätestens 27. Mai 2021 eine Mail an info@supporters-karlsruhe.de mit dem Betreff „Dauerkarte S3“ und den nachfolgenden Informationen:

  • Vorname, Nachname
  • Supporters-Mitgliedsnummer (soweit griffbereit oder Neumitglied)
  • KSC-ID (soweit vorhanden)
  • E-Mail Adresse
  • Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort
  • Geburtsdatum
  • Aktuell zugewiesener Block
  • Ermäßigungsanspruch ja/nein?

Dann reservieren wir für euch eine Dauerkarte bereits heute! Das ist deine Chance, frühzeitig an eine Dauerkarte für die kommende Saison zu bekommen.

Noch kein Mitglied bei den Supporters? 

Wenn du noch kein Mitglied bei uns bist und dennoch heute bereits deine S3 Dauerkarte sichern willst, ist das kein Problem. Du kannst sehr einfach bei uns Mitglied werden: https://www.supporters-karlsruhe.de/supporters-mitgliedschaft/

Schicke uns den ausgefüllten Mitgliedsantrag (gut lesbar abfotografiert oder gescannt) und die für die Dauerkarte benötigen Informationen (siehe oben) per Mail (Postweg ist sehr zeitverzögert) bis spätestens 27. Mai 2021 an info@supporters-karlsruhe.de

Damit sicherst auch du dir vor dem offiziellen freien Verkauf eine Dauerkarte auf der neuen Gegengerade im S3.

Infos zum Dauerkartenverauf 2021/2022

Der Karlsruher SC hat heute erste Informationen zum Dauerkartenverkauf für die Saison 2021/2022 bekannt gegeben. Was ist hierbei für euch als Supporters-Mitglieder wichtig und ggf. zu beachten?

Blockzuteilung

Zentral und im Herzen der „neuen Gegengerade“, direkt hinterm Tor, befindet sich unser selbstverwalteter Supporters-Block S3.

Alle aktiven Supporters-Mitglieder mit einer Dauerkarte (vorherige Saison 2019/2020) im Block N2 wurden automatisch dem Block S3 zugeordnet. Wenn ihr weiter in unserem Block bleiben wollt, müsst ihr nichts weiter tun! Ihr sichert euch euren Platz automatisch. Die Bezahlung erfolgt auf gesonderte Aufforderung durch den KSC zu einem späteren Zeitpunkt.

Ihr wollt in den neuen S3 wechseln?

Ihr habt für einen anderen Block eine Dauerkarte zugewiesen bekommen und möchtet in den Supporters-Block S3 wechseln?

Kein Problem, schickt uns bis zum 16. April 2021 (12:00 Uhr) eine E-Mail mit dem Betreff „Wechselwunsch“ an info@supporters-karlsruhe.de mit folgenden Informationen:

  • Vorname, Nachname
  • Supporters-Mitgliedsnummer
  • KSC-ID
  • E-Mail Adresse
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • Aktuell zugewiesener Block
  • Ermäßigungsanspruch ja/nein?

Keine Angst, wenn am Ende eurem Wechselwunsch nicht nachgekommen werden kann, bleibt eure ursprüngliche Dauerkartenreservierung erhalten.

Ihr habt noch keine Dauerkarte und wollt im neuen S3 stehen?

Das wichtigste ist: Ihr müsst Supporters-Mitglied sein. Solltet ihr kein Mitglied sein, könnt ihr jederzeit noch beitreten (Infos unter: https://www.supporters-karlsruhe.de/supporters-mitgliedschaft/).

Als (angehendes) Mitglied schickt ihr uns bis zum 16. April 2021 (12:00 Uhr) eine E-Mail mit dem Betreff „Dauerkarte“ an info@supporters-karlsruhe.de mit folgenden Informationen:

  • Vorname, Nachname
  • Supporters-Mitgliedsnummer (soweit vorhanden)
  • KSC-ID (soweit vorhanden)
  • E-Mail Adresse
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • Ermäßigungsanspruch ja/nein?

Sollte euer Dauerkartenwunsch nicht erfüllt werden können, habt ihr über den normalen Dauerkartenverkauf, nach wie vor die Möglichkeit euch einen Platz für die kommende Saison zu sichern.

Neuer Sitzplatzbereich „Old-School“-Block

An uns ist der Wunsch herangetragen worden, einen Sitzplatzbereich im Stadion zu bekommen, in welchem die Fans Raum finden können, welche sich aktiv an der Stimmung beteiligen, dabei aber zwischen Sitzen und Stehen frei entscheiden möchten. Quasi: altersgerechtes Fandasein ausleben 😉 – Wir nennen diesen Block „Old-School“-Block.  

Der „Old-School“-Block wird sich vorerst im Unterrang des Block SO (Kurve zwischen „Gegengerade“ und Osttribüne) – in Spielfeldnähe, Reihe 1 bis 10 – befinden. Im Zuge des weiteren Stadionbaus ist es durchaus denkbar, dass wir noch einmal den Blockbereich wechseln.

Ihr wollt mit eurem Fanclub oder einer Gruppe zusammensitzen? Wir bieten euch die Möglichkeit hierzu. Meldet euch als Supporters-Mitglieder bis zum 16. April 2021 (12:00 Uhr) per E-Mail mit dem Betreff „Old-School-Block“ an info@supporters-karlsruhe.de mit folgenden Informationen:

  • Anzahl der gewünschten Plätze

Von allen Interessenten der Gruppe:

  • Vorname, Nachname
  • Supporters-Mitgliedsnummer
  • KSC-ID (soweit vorhanden)
  • E-Mail Adresse
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • Ermäßigungsanspruch ja/nein

Was ist euer Vorteil?

Wenn ihr eine Dauerkarte über uns für die Blöcke S3 und SO („Old-School“-Block) erwerbt, bieten wir euch folgende Vorteile:

Dauerkarte zum Anfassen!

Standardmäßig wird der KSC ab der kommenden Saison die Dauerkarten nur als „Print@home“ bzw. Online-Ticket anbieten. Eine Dauerkarte wie ihr sie kennt, kostet zukünftig 8 Euro zusätzlich (3 Euro je Karte, zzgl. 5 Euro Versand). Wir schenken euch eure Karte zum Anfassen, Aufheben und Erinnern.

Einen exklusiven Fanartikel zum Start der neuen Saison

Neues Stadion, neuer Platz und ein neues … – Lasst euch überraschen!

Informationsveranstaltungen

Informationen zu den verschiedenen Preisen und Ermäßigungsbedingungen findet ihr unter https://www.ksc.de/ticketing/tages-dauerkarten/dauerkarten/

Außerdem planen wir an den folgenden Terminen virtuelle Infoveranstaltungen:

Donnerstag, 01. April 2021 um 19:00 Uhr

Freitag, 09. April 2021 um 19:00 Uhr  

Hier werden wir euch nochmal zur Vergabe informieren und auf eure Fragen eingehen.
Die Zugangsdaten für die Plattform ZOOM werden wir rechtzeitig vor den Terminen bekannt geben.

Bitte bedenkt, wir sind ehrenamtlich tätig. Die Anfragen werden alle dem Eingang nach beantwortet und jeder erhält bis spätestens 16. April 2021 eine Rückmeldung. Wir danken für euer Verständnis.

01. März – Gedenken an Julius Hirsch

Heute, am 1. März, standen wir in den vergangenen Jahren an der Erinnerungsstele am Karlsruher Hauptbahnhof, um Julius Hirsch und weiteren Opfern des Nazi-Regimes zu gedenken. In Pandemie-Zeiten ist das nicht möglich, zumindest nicht vor Ort. Trotzdem und gerade in diesen Zeiten ist es wichtig zu Gedenken, zu Erinnern und zu Mahnen.

Mit diesem Video wollen wir, an „Juller“, den Karlsruher Fußballheld erinnern. Wir wollen ihm und weiteren Opfern des Nazi-Regimes, die am 1. März 1943 vom Hauptbahnhof Karlsruhe nach Auschwitz deportiert wurden, gedenken.

Egal ob gemeinsam am Hauptbahnhof oder jeder alleine zuhause: Es ist wichtig, die Erinnerungskultur am Leben zu erhalten.

Die Erinnerung an die Vergangenheit muss mahnend präsent sein, damit sich die Geschichte nicht wiederholt.

Wir dürfen nicht vergessen…!

Die Supporters Karlsruhe 1986 e.V, das Fanprojekt Karlsruhe, und der Karlsruher FV – unter Mitwirkung des Karlsruher SC II und BLAU-WEISS statt BRAUN e.V

1 2 3 30